Die Firma Fischer!!!

 

Im Mai 1986 wurde von Traudl und Heinz Fischer die Firma gegründet.
In unserem Betrieb sind bis zu 6 Mitarbeiter beschäftigt,
die überwiegend Fichtenholz aus heimischen Wäldern bearbeitet.

Es wurde mit einer Pfahlschälmachine Rundholz entrindet und überwiegend
Pfähle für Baumbepflanzungen hergestellt.
1990 erwarb man eine Rundstabfräse zur Herstellung von Stangen in
verschiedenen Durchmessern. Es wurde auch mit der Herstellung von Zäunen
in verschiedenen Längen und Stärken begonnen.
Mit einer Mastenschälmaschine können wir Rundhölzer bis ca. 40 cm Durchmesser sauber
entrinden.
Eine Imprägnieranlage mit Abtropf'- und Fixierhalle wurde 1996 eingerichtet.
Imprägniert wird im Kesseldruck und Wechseldruckverfahren mit dem neuesten
Chromfreien Imprägniermittel (wolmanit CX 10), damit ein optimaler
Holzschutz erreicht wird.

Um sein eigenes Holz zu verbauen, kann man bei
uns Lohnschälen - Fräsen und auch Lohnimprägnieren lassen.

 

Bei Fragen stehen wir ihnen gern zur Verfügung.